Schweizerischer Patentjäger- und Wildschutzverband

Nachhaltiges Jubiläum

Zig 100 Stunden Vorbereitung für das 100-Jahr-Jubiläum des SPW und zum 100. Jahrgang wurden auf allen Funktionen geleistet. Im Flug war das Jahr schon wieder vorbei. Ist es wirklich vorbei? Natürlich ist das Jubiläumsjahr vorbei, und mit der Januar-Ausgabe 2016 beginnt der erste Jahrgang des zweiten Jahrhunderts.

Nicht vorbei sind aber die Aktivitäten des Jubiläums. So wurde ein geschichtlicher Rückblick verfasst, in dem man gelegentlich wieder schnuppern kann.

"Ein würdiges Jubiläumsfest in Davos!" Dies bestätigen uns die zahlreichen mündlichen und schriftlichen Reaktionen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Dort wurden Anekdoten ausgetauscht und auch neue Banden geknüpft. Wenn wir schon bei den Anekdoten sind: Eigentlich ist der «Schweizer Jäger» noch nicht ganz Hundert. Bei der Gründung, wegen des 1. Weltkrieges, verzögerte sich die Herausgabe der ersten Ausgabe und konnte, nicht wie geplant im Januar, sondern erst am 15. März 1916 verteilt werden. Heute hätte man dies dafür per A-Post verteilt.

Eine Novität zum Jubiläum war die Wahl der ersten «Schweizer Jägerin». Die sympathische Walliserin Kerstin Kummer hat seine ihre zahlreichen Auftritte im Sinne als Botschafterin der Jagd mit Bravour gemeistert. "Danke Kerstin! Mit Deiner positiven Ausstrahlung hast Du uns überzeugt, regelmässig eine Neuwahl zu machen".

Jubiläumsausgabe

(Bild klicken für PDF Download)
Viel Geschichte ist notwendig, um eine kleine Menge Tradition hervorzubringen.
Henry James (1843 – 1916)

Fotos: Josef Griffel